michael

 

* Startseite     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt








Unglaublich

Nun, wie Ihr nun alle eindrucksvoll lesen könnt, bin ich weder Tod noch vom Erdboden verschwunden, allerdings befinde ich mich im Moment in einer Art Schwebezustand, denn ich bin die meiste meiner wertvollen Zeit auserhalb von Hanaschrad, was eigentlich Moralisch verwerflich ist. Mein lieber Arbeitgeber zieht es allerdings vor die Leute dort einzusetzen wo sie nicht hinwollen, da man dann warscheinlich weniger von der Arbeit abgelenkt ist.
Des weiteren wollte ich anmerken das ich es geschafft habe noch im Jahr 2009 einen Eintrag zu verfassen, welcher nun bald in die Geschichte eingehen wird als Eintrag von Kanister 2009, falls nicht noch das unglaublich geschieht und ich noch einen Eintrag verfasse, tja wer weiss.
Übrigens gibt es noch mehr Ungläubige, die Hananschrad wegen niederer Beweggründe in der letzten Zeit verlassen haben, ich möchte ja eigentlich keine Name nennen, aber die MADE und die KATE sind da nicht ganz ausgeschlossen!!!
Also, da nun Weihnachten praktisch vor der Tür steht, sollte man langsam mal anfangen die zutaten für die Plätzchen in einer umfangreichen Liste zusammenzustellen und zu besorgen, heute hats ja auch schon geschneit, obwohl ich vor nicht mal einer Woche noch in kurzen Hosen den Rasen gemäht hab und mit dem Oberpfälzer um Mitternacht mit T-Shirt durch München gecheckt bin. Tja, was will man sonst so berichten? Hmm, ach ja, ich bin am 30.10 als Sargträger arrangiert worden, Krassüje.

Habbeldibubbel
15.10.09 23:13


Werbung


Tag

Servusüje, ich schrübbel nun mal wieder, heute hat das frühlingsfest begonnen und wir wahren wieder 20 minuten angestanden um die krassen 1,-€ päckchen zu erwerben. Mittlerweile ist aber 23.54 Uhr und die anderen sind weg, die kate und die made sind aus london zurück und haben mir ein krasses t-shirt mitgebracht welches hitler und bush vergleicht. Abends war ma am feuer in der wohnung gesessen und nun werd ich schlümpern.

Hochachtungsvoll

Ich
22.3.08 23:56


Wieder da

Ja, na ja,
was will man sagen, erstens werde ich die groß und kleinschrübbelung missachten, desweiteren werde ich mal einen neuen eintrag verfassen. Tja, die letzten jahre sind wie ein windüje vorübergecheckt und es hat sich einiges im leben verändert, auf alles genau einzugehen würde zu weit gehen und man könnte sagen es ist ja eh vorbei! Nun gut, ich werde mir erstens vornehmen mind. einmal pro jahr zu schrübbeln und zweitens nun zu kochen um eine speise zu mir zu nehem. Habbeldibubbel

Hochachtungsvoll

Ich
6.2.08 21:01


kanite nochmal, wir ihr nun feststellen könnt, weile ich noch unter den lebenden.

Hochachtungsvoll
Ich
5.9.06 15:56


Scheißeüje,
ich schrübbel nach langer zeit mal wieder, ich hätte bestimmt einiges zu berichten, da ich aber nicht alles im brain parat hab beschränke ich mich erst mal auf die letzte tage. Am Samstat war ma mit der schneiderin in münchen und haben eine zweite red pearl abgeholt. Im nachhinein ham ma erfahren das ma bei der hinfahrt fast gestorben währen, da der schneiderin ihr rechter vorderreifen übelst am ende war, was auch die vibrations im auto erklärte. Die rückfahrt in dem antiken passat war natürlich übelst cool, mit dem coolen radio ham ma die ganze zeit metal gehört und ham festgestellt das das auto über 180km/h schafft. Ansonsten musste ich die schneiderin gestern aus hassfurt abholen, da ihr auto nun endgültig verendete, sie hat nämlich beide vorderreifen beim fahren verloren, übelüje sozusagen.
Heute war ich schon wieder unterwegs, und zwar in der oberpfalz, dort habe ich mystische sachen wie ein russisches röhrenradio abgeholt. Nun werde ich schließen und über üble datediv und wenn-dann funktionen in der matrixformel nachdenken.

hochachtungsvoll

ich
30.3.06 21:59


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung